My Saddle

Nachrichten

Home / Nachrichten

Reiter, die auf der dreitägigen Veranstaltung “Land Rover Kentucky 2019”, präsentiert von MARS EQUESTRIAN, antreten, besuchen das Kentucky Kinderkrankenhaus.

Reiter, die auf der dreitägigen Veranstaltung “Land Rover Kentucky 2019”, präsentiert von MARS EQUESTRIAN, antreten, besuchen das Kentucky Kinderkrankenhaus.
Geschrieben auf: April 25, 2019

Lexington, KY – 24. April 2019 – Die Eventing Spitzenreiter Tim Price aus Neuseeland, Hawley Bennett-Awad aus Kanada und Hannah Sue Burnett aus den USA besuchten am Dienstag, den 23. April das Kentucky Children’s Hopital, um ein wenig Zeit mit den kleinen Patienten zu verbringen. Die Reiter nehmen teil an der dreitägigen Veranstaltung Land Rover Kentucky 2019 in dieser Stadt, welche vom 25. bis zum 28. April von MARS EQUESTRIAN organisiert wird.

Die Reiter vertraten die Eventing Riders Association (ERA) und spielten mit den Kindern. Sie brachten offizielle Souvenirs der Veranstaltung und auch Eintrittskarten mit. Die Mitbringsel wurden gespendet von Equestrian Events, Inc., damit die Kinder das Turnier live miterleben können. Natürlich gab es fröhliche Gesichter und es wurde viel gelacht.

Tim Price (NZL) Hannah Sue Burnett (USA) and Hawley Bennett-Awad (CAN) visit with Gabriel Crum-Esteppe, 9, of Jeffersonville, KY during a visit to Kentucky Children's Hospital.

In seinem Kampf um den Rolex Grand Slam nimmt Price mit seinem Pferd Xavier Faer teil. Den ersten von drei erforderlichen Siegen errang er Ende August auf den Burghley Horse Trials in England. Sollte er hier in Kentucky auch gewinnen, fehlt ihm nur noch ein Sieg auf den Badminton Horse Trials in England, damit er den Grand Slam heimbringen kann. Als Vater ging ihm dieser Besuch an die Patienten des Kinderkrankenhauses besonders zu Herzen.

“Ich freue mich sehr darüber, dass ich die Ehre bekomme, hier zum zweiten Mal auf Besuch zu gehen”, sagt Price. “ Ich habe selbst einen kleinen Sohn. Man sieht hier die großen Herausforderungen, vor denen diese jungen Menschen stehen. Es freut mich sehr, dass ich ein wenig Leichtigkeit  in ihren Tag bringen darf.”

“Die Kinder sind total lieb und sehr tapfer,” sagt Burnett, die dieses Wochenende Harbor Pilot reiten wird. “Die Kleinen kämpfen sich fantastisch durch schwierige Zeiten. Man überdenkt das eigene Leben noch einmal und betrachtet es nicht mehr als selbstverständlich.”

Tim Price (NZL) Hannah Sue Burnett (USA) and Hawley Bennett-Awad (CAN) enjoy time with Kendal Hughley, 12, of Lexington.Bennett-Awad wird teilnehmen mit Jollybo. Auch für sie war es der zweite Besuch an das Kinderkrankenhaus und sie hat ihn wieder sehr genossen. “Man trifft sehr schlaue und lustige Kinder,” sagt sie. “Es rückt einiges in rechte Licht. Wir werden hier dieses Wochenende reiten und ich denke, dass wir ein paar neue Fans unter den Zuschauern gewonnen haben.”

Dreitägige Land Rover Kentucky Veranstaltung, präsentiert von MARS EQUESTRIAN

Die dreitägige Veranstaltung “Land Rover Kentucky 2019”, präsentiert von MARS EQUESTRIAN (LRK3DE), kann am besten als pferdesportlicher Triathlon bezeichnet werden. In der 41. Auflage kämpfen Reiter und Pferde aus aller Welt auf olympischem Niveau um einen Teil der $400.000 Preisgeld, sowie um einen Preis über $350.000 im Rolex Grand Slam of Eventing. Letzteren gewinnt jeder Reiter, der aufeinanderfolgend den LRK3DE, Mitsubishi Motors Badminton und Land Rover Burghley Five Star Events gewinnt. Am “besten Wochenende des Jahres” findet ebenfalls das Land Rover / USEF CCI-5 * -L Nationalmeisterschaft Eventing statt, das ebenfalls von MARS EQUESTRIAN präsentiert wird.

Auch die Dubarry der Ireland Nations Cup Team Challenge ist Teil des Wettbewerbs, in der es um $20.000 Preisgeld geht. Vier Mannschaften stellen sich auf, um einen Teil des Gewinns zu erlangen.

LRK3DE organisiert zudem den zweiten, jährlichen Kentucky CSI3 * Invitational Grand Prix mit $225.000 Preisgeld, präsentiert vom Hagyard Equine Medical Institute. Er wird am Samstagnachmittag, nach dem Cross Country des LRK3DE stattfinden. Stadionkarten für den Grand Prix kosten lediglich $5, von denen $1 zum Land Rover Kentucky's Official Charity 2019, Bluegrass Land Conservancy fließt. Im Rolex Stadion gibt es am Freitag, nach dem Dressurwettkampf des LRK3DE, noch die Welcome Speed Cup Ranking Class um $36.000. Diese Veranstaltung ist kostenfrei zugänglich.

Sämtliche Eintrittskarten für das Gelände des LRK3DE sind inklusive Parkgelegenheit und Zugang zur Kentucky Horse Park & International Trade Fair, jedoch zuzüglich Sitzplätze für den Wettkampf im Rolex Stadion am Donnerstag, Freitag und Sonntag. Reservierte Stadionsitzplätze werden unabhängig von den Eintrittskarten verkauft.

Die dreitägige Land Rover Kentucky Veranstaltung, präsentiert von MARS EQUESTRIAN, wird am Sonntag, den 5. Mai im NBC ausgestrahlt. Ebenso am 23. Juni im NBC Sports Network. USEFNetwork.com wird den gesamten Wettkampf – inklusive zweier CSI Springklassen – innerhalb der USA und auch im Ausland im Livestreaming zeigen. Das Turnier wird daraufhin im Archiv abrufbar sein.

Weitere Informationen über die MARS EQUESTRIAN Land Rover Kentucky Veranstaltung steht unter www.KentuckyThreeDayEvent.com zur Verfügung.

Equestrian Events, Inc.

EEI ist eine non-profit Wohltätigkeitseinrichtung aus Kentucky. Ursprünglich sollte sie das World Three-Day Event Championships 1978 in het Kentucky Horse Park organisieren. Nachdem diese Meisterschaften so erfolgreich verlaufen waren, organisiert EEI jährlich das mittlerweile weltberühmte Kentucky Three-Day Event, das jedes Jahr über 80.000 Zuschauer in den Kentucky Horse Park lockt. 2018 organisierte und produzierte EEI den neuen CSI3 * Invitational Grand Prix von Kentucky. Auch die USEA American Eventing Championships 2019 und 2020 werden von EEI betreut. Alle drei Turniere werden im Kentucky Horse Park stattfinden. Weitere Informationen gibt es unter www.eq-events.com.

Land Rover

Land Rover, 1948 gegründet, entwirft, entwickelt und produziert seine Fahrzeuge im Vereinigten Königreich. In den vergangenen 70 Jahren hat sich Land Rover den Ruf erarbeitet, äußerst luxuriöse und vielseitig einsetzbare Fahrzeuge herzustellen. Im Stadtzentrum oder auf dem Lande, auf der Straße oder offroad – Land Rover bietet Weltklasse.

Der aktuelle Land Rover-Lineup umfasst den Discovery und Discovery Sport; Range Rover, Range Rover Sport, Range Rover Velar und Range Rover Evoque. Land Rover engagiert sich ständig in Nachhaltigkeitsinitiativen und in sozialen Fragen. Umwelt- und Gesellschaftsprogramme werden unterstützt. Besuchen Sie für weitere Informationen die offizielle Land Rover Webseite unter www.landroverusa.com.

Jaguar Land Rover

Jaguar Land Rover ist der größte Autohersteller des Vereinigten Königreichs und wurde um zwei ikonische britische Automarken herum begründet: Land Rover, der weltweite Pionier, wenn es um Premium Fahrzeuge mit Allradantrieb geht; und Jaguar, eine der weltbesten Luxus Sport Sedan und Sportwagenmarken.

Wir bei Jaguar Land Rover werden beflügelt durch den Wunsch, hochwertige Fahrzeuge anzubieten. Sie sollen dem Kunden ein Fahrerlebnis bieten, das sie lebenslang genießen möchten. Unsere Produkte sind weltweit gefragt. 2017/2018 verkaufte Jaguar Land Rover 614.309 Fahrzeuge in 129 Länder. Dabei wurden 80% unserer Fahrzeuge im Ausland vermarktet.

Wir unterstützen etwa 260.000 Menschen in unserem Netzwerk aus Einzelhändlern, Lieferanten und ortsansäßigen Betrieben. Die Zentralproduktion findet im Vereinten Königreich statt. Zusätzliche Betriebsstätten befinden sich in China, Brasilien, Österreich und der Slowakei.

Ständige Innovationen sind selbstverständlich. Dieses Jahr werden wir ca 4 Milliarden £ ausgeben für die Entwicklung neuer Produkte und Investitionen.

Ab 2020 werden alle neuen Jaguar Land Rover Fahrzeuge elektrisch betrieben. So erhält der Kunde eine noch größere Auswahl. Wir werden ein Portfolio unseres Sortiments mit elektrischen Produkten, darunter vollkommen elektrischen, plug-in-hybriden und leicht-hybriden Fahrzeugen, präsentieren. Zeitgleich bieten wir weiterhin die neuesten Diesel- und Benzinmotoren an.

MARS EQUESTRIAN

MARS EQUESTRIAN, ein Bereich für Marken und Sponsoring innnerhalb MARS INCORPORATED, ist der Link zwischen unseren ikonischen Marken und der Pferdesportwelt. MARS ist seit Generationen eng verbunden mit dem Pferdesport und möchte diese reiche Tradition nachhaltig pflegen, indem MARS EQUESTRIAN zielgerichtete Partnerschaften eingeht. Die Tätigkeiten von MARS EQUESTRIAN reichen von der Organisation von Turnieren auf höchstem Niveau in sämtlichen Pferdesportdisziplinen bis hun zur Betreuung von Projekten, die die Kraft des Pferdes und die Nachhaltigkeit fördern. MARS EQUESTRIAN hat sich zum Ziel gesetzt, das Leben von Pferden, Haustieren und deren sie liebenden Besitzern zu verbessern.

Für weitere Informationen besuchen Sie MARS EQUESTRIAN unter www.marsequestrian.com.

Drucken